Archiv der Kategorie: Wissenschaft

Evaluation in Wissenschaft und Forschung

Wissenschaftliche Institutionen müssen sich heute relativ häufig diversen Bewertungen unterziehen. Inwieweit dieser Trend die Qualität der Einrichtungen verbessert oder aber vielleicht auch unerwünschte Nebenwirkungen erzeugt, ist derzeit Gegenstand vielfältiger Debatten. Akademie Aktuell 2/2014 beleuchtet unterschiedliche Aspekte von Evaluationen im Wissenschaftssystem. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , ,

Wissenswertes zur Herausgeberschaft

Adrian Pohl schrieb in seinem Blog „Übertext“ einen längeren Beitrag über das Herausgeben eines Sammelbandes, der seine Erfahrungen und zahlreiche gute praktische Tipps enthält. Der Beitrag ist schon Anfang März erschienen, aber bei solchen Themen ist Aktualität ja nicht das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbranche, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , ,

Wissenschaftliches Filmportal

Die Technische Informationsbibliothek in Hannover hat ein neuartiges Filmportal für wissenschaftliche Filme aus Technik und Naturwissenschaften an den Start gebracht. Ab sofort stehen unter http://av.getinfo.de qualitätsgeprüfte wissenschaftliche Filme aus Technik, Architektur, Chemie, Physik, Mathematik und Informatik zur Verfügung. „Die automatische, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film und Fernsehen, Internet, Wissenschaft

Elsevier zu teuer

„Teurer als die Wissenschaft erlaubt“ – unter dieser Überschrift meldet die Universität Konstanz, dass sie aufgrund der erheblichen Verteuerung der Leistungen die Lizenzverhandlungen mit dem Wissenschaftsverlag Elsevier abgebrochen hat. „Elsevier war bereits 2012 wegen seiner aggressiven Preispolitik in die Schlagzeilen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliothek, Wissenschaft, Zeitschriften | Verschlagwortet mit

Zukunft wissenschaftlichen Publizierens

Online Konsultation ›Zur Zukunft des wissenschaftlichen Publikationssystems‹ Gisela Lerch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Veröffentlichung und Rezeption wissenschaftlicher Publikationen sind enormen Veränderungen unterworfen. Welche Art von Publikationssystem brauchen wir? Eine Arbeitsgruppe der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) möchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , ,

Daten – Denken – FAZ

Ben Kaden schrieb im Weblog LIBREAS. Library Ideas einen ausführlichen Kommentar zum von Hans-Ulrich Gumbrecht verfassten Start einer Feuilleton-Serie zur Zukunft des Geistes und der Geisteswissenschaften unter dem Einfluss der Digitalisierung: „Am Impuls der Zeit? Hans-Ulrich Gumbrecht ringt in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisiert, Wissenschaft

11 Schritte

Von der Doktorarbeit zum Buch in 11 Schritten ist eine Artikelserie von Angelika Schoder betitelt, die sie im MusErMeKu-Blog zur Zeit veröffentlicht. Das MusErMeKu-Blog verdient trotz des wirklich fürchterlichen Namens ohnehin einen regelmäßigen Besuch. Die Kurzbeschreibung des Blogs sagt: „MusErMeKu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbranche, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , ,

Medizingeschichte in Dokumenten

Tobias Schwarz meldet bei den Netzpiloten, dass die Wellcome Library, die eine Sammlung zur Dokumentation der Geschichte der Medizin darstellt, mehr als 100.000 Bilder von Manuskripten, Zeichnungen und Fotos aus der eigenen Sammlung unter einer Creative Commons-Lizenz veröffentlicht. Hier kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisiert, Wissenschaft | Verschlagwortet mit

Blumige Prosa

Über die Einwerbung von Drittmitteln und alle damit verbundenen Un- und Sinnhaftigkeiten wird ja immer wieder gern geschrieben, am Montag zum Beispiel von Stefan Kühl in der Taz: Einwerben von Forschungsmitteln : Prämierung guter Pläne

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit ,

Geist im Buch

„Über das geisteswissenschaftliche Buch wird viel diskutiert und wenig geforscht, ganz im Gegenteil zum naturwissenschaftlichen Buch, dem in jüngerer Zeit das umgekehrte Schicksal zuteil wurde. Diese Situation ist umso erstaunlicher, als die aktuellen Auseinandersetzungen über die Gegenwart und Zukunft des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbranche, Wissenschaft | Verschlagwortet mit ,