Archiv der Kategorie: Literatur

Periodic Table of Storytelling

Sehr sehenswert, vielleicht auch schon lääängst von allen (außer mir) gesehen: The Periodic Table of Storytelling. Dieses Periodensystem der Elemente des Erzählens liefert eine eindrucksvolle graphische Übersicht strukturbildender Elemente, Charaktere, Plots und allerhand sonstiger Einflussfaktoren für jegliche Art von Erzählung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film und Fernsehen, Kultur, Literatur | Verschlagwortet mit , ,

Literaturlandkarten der Schweiz

Sehr schönes und gut gemachtes Projekt von Barbara Piatti (Literaturwissenschaftlerin aus Basel) und Anne-Kathrin Weber (Kartografin aus Zürich) Literaturlandkarten der Schweiz: Streifzüge durch das Land der Dichtung. In der Hauptsache wird dabei die deutsche Literatur berücksichtigt, aber es finden auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , ,

Krieg erzählen

Das Haus der Kulturen der Welt veranstaltet vom 20. bis 22. Februar die Thementage „Krieg erzählen“: „Wie können Texte, Bilder und Filme extreme Erfahrungen im Krieg vermitteln? Zu welchem Preis? Warum misslingen objektivierende Berichte so oft, und warum wählen so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Literatur | Verschlagwortet mit

Zukünfte schreiben – Literaturtage (ZfL Berlin)

Freitag, 25.10., bis Sonnabend, 26.10.2013 Literaturtage des ZfL: Schreiben, was kommt. Zukünfte in der Gegenwartsliteratur Ort der Veranstaltung: Literaturhaus Berlin, Fasanenstr. 23, 10719 Berlin-Charlottenburg Als Gegenstand ist die Zukunft abwesend, als Zeitform ist sie stets im Kommen. Dennoch kann sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Uncategorized | Verschlagwortet mit ,

Archive der Natur + Ränder

Die Zeitschrift „Trajekte“ hat ein neues Heft mit dem Titel „Archive der Natur“ herausgebracht. Inhaltsverzeichnis und Editorial kann man hier nachlesen. Thematisch damit verbunden ist auch die Jahrestagung des ZfL, die vom 7. bis zum 9. November unter der Überschrift … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Literatur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit

Jean Paul – Ausstellung

Anlässlich des 250. Geburtstages von Jean Paul haben die Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz und die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften in Kooperation mit der Stiftung Brandenburger Tor die Ausstellung Jean Paul. Dintenuniversum. Schreiben ist Wirklichkeit und ein Rahmenprogramm erarbeitet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Literatur | Verschlagwortet mit

Literaturfestival Berlin

Das diesjährige Internationale Literaturfestival in Berlin (4. – 15. September), das uns Volker Michel im AVL-Blog schon so dringend ans Herz gelegt hat, findet auch andernorts interessante Erwähnung. So empfiehlt Hannes Richter in den Culture&Video Tipps vom 05. September besonders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Film und Fernsehen, Literatur | Verschlagwortet mit

Benjamin und Sebald

Ende September gibt es das u.a. vom ZfL mitveranstaltete Walter-Benjamin-Symposium in Girona, La Jonquera und Port Bou mit dem Thema „Images in Walter Benjamin’s and W.G. Sebald’s Writings“. Ein wenig in der Nachbarschaft angesiedelt sind die Themen zweier Beiträge im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit ,

Terror und Ästhetik

Auf H|Soz|u|Kult gibt es einen kurzen Bericht über die Tagung Terror und Ästhetik. Literarische Terror-Diskurse im interkulturellen Vergleich, die Ende Mai in Osnabrück stattgefunden hat.

Veröffentlicht unter Literatur, Politik | Verschlagwortet mit ,

Christa-Wolf-Woche

Das Literaturforum im Brecht-Haus veranstaltet zur Zeit eine Christa-Wolf-Woche, bei der es jeden Abend eine Diskussionsveranstaltung gibt. Heute sprechen Therese Hörnigk, Wolfgang Emmerich und Dorothee Schmitz-Köster mit Moderator Jörg Magenau über „Innerdeutsche Grenzüberschreitungen: Christa Wolf, eine Nationalautorin neuen Typs?“ und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Literatur | Verschlagwortet mit ,