Rezensions-Krise

Marc Mudrak schreibt in seinem Blog Altgläubige in der Reformation ausführlich über Die Krise der wissenschaftlichen Rezension.

Kleine Ergänzung im Umfeld des Themas: Im Januar gab es ja eine Konferenz zum Thema: „Rezensieren – Kommentieren – Bloggen: Wie kommunizieren Geisteswissenschaftler in der digitalen Zukunft?“, für deren Vor- und Nachbereitung ein Blog eingerichtet wurde, in dem man jetzt Links zu den Vortrags- und Diskussionsmitschnitten findet.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Buchbranche, Wissenschaft abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.