NS-Raubgut in Bibliotheken

Das Berliner Centrum Judaicum zeigt gemeinsam mit der Zentral- und Landesbibliothek Berlin gerade eine Ausstellung zu während der NS-Zeit geraubten Büchern in Bibliotheken. Titel der Ausstellung: geraubt und genutzt. Bücher von verfolgten und ermordeten Juden in Berliner Bibliotheken. Mehr Informationen auf den Seiten des Centrum Judaicum (hinter dem Link).

(via Inetbib)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Berlin, Bibliothek, Geschichte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.