Nochmal „Leistungsschutzrecht“

Wolfgang Blau: Auch das schärfste Urheberrecht würde den Verlagen nicht helfen – ein sehr verdienstvoller Versuch, die verschiedenen Aspekte der Debatte einzuordnen.

(Veröffentlicht von Stefan Niggemeier, gefunden dank des Hinweises von *Ultrà Biblioteka* auf Twitter)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Buchbranche, Internet, Recht abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.