Einschränkung der Kunstfreiheit

In seinem Weblog-Artikel Eigentum 1 : Kunst 0 schreibt RA Udo Vetter über das Urteil des Landgerichts Berlin zu dem Dokumentarfilm über die Berliner Sprayer-Szene „Unlike U“. Alle Szenen des Films, die auf oder in BVG-Eigentum gedreht wurden, sollen danach herausgeschnitten werden.

(Gefunden auf Twitter bei @netzpolitik)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Film und Fernsehen, Recht abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.