Na hoffentlich!

Die Grenzen der Intelligenz sind noch nicht erreicht – mein Thomas Grüter in seiner Gedankenwerkstatt.

(Und wer schon mal in der Gedankenwerkstatt ist, der kann noch ein paar Minuten in den Artikel „Das Bild des Helden“ investieren. Könnte sich lohnen. Mindestens zur Unterhaltung.)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kopf, Literatur abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.