Und nochmal

… zum „Leistungsschutzrecht“: Unter dem schönen Titel Voodoozauber der Verlage schreibt Wolfgang Michal auf Carta.info über den Dreh von Verlegern, sich zu Urhebern zu verwandeln.

(via Twitter)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Buchbranche, Internet abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.