Da kann man nun gar keine angemessene Überschrift mehr finden …

… denn “Ich heb dann mal ur” ist kaum zu übertreffen oder auch nur annähernd erreichbar. Aber auch der Inhalt ist zum Verzehr empfohlen. Johnny Häusler rüffelt in alle Richtungen. Und zwar ganz ordentlich. Zu Urheberrecht und Open Access und der ganzen Diskussion darüber.

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Buchbranche, Internet, Literatur, Politik, Recht, Wissenschaft abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.